Reform AHV 21

Die Schweizer Bevölkerung hat am 25. September 2022 die Reform über die Stabilisierung der AHV (AHV 21), welche voraussichtlich per 1. Januar 2024 in Kraft tritt, angenommen. In den nächsten Monaten geht es nun darum, die neuen Gesetzgebungen, Verordnungen und Weisungen auszuarbeiten, damit die Reform planmässig umgesetzt werden kann.

Aktuell können wir Ihnen leider noch keine Auskünfte bezüglich Umsetzung dieser Reform und deren Details geben.

Vereinzelte Informationen über die Reform AHV 21 finden Sie unter nachfolgendem Link:

https://www.bsv.admin.ch/bsv/de/home/sozialversicherungen/ahv/reformen-revisionen/ahv-21.html

Besten Dank für Ihr Verständnis und

freundliche Grüsse

Ausgleichskasse «Versicherung»

Newsticker

01
DEC

Mitgliederinformation für Nichterwerbstätige

Informationen betreffend das Beitragsjahr 2023


24
NOV

23
SEP

Mitteilungen an die AHV-Ausgleichskassen und EL-Durchführungsstellen Nr. 457

Inkrafttreten des Sozialversicherungsabkommens mit Tunesien per 1. Oktober 2022


13
DEC

Mitgliederinformation Nr. 3/2021

Informationen und Änderungen per 1. Januar 2022


 

 

 

 

 

 

OrganisationÜber unsStandortLinks